TYPODARIUM 2014
Film zur Produktvorstellung "Typodarium 2014"

INHALT

Eine jede Firma braucht einen Kalender, aber nur beim Typodarium brechen Agenturen, Verlage, freiberufliche Grafiker und Typografie-Liebhaber in Jubel aus. Statt Arial gibt es hier Acumen, Ticketbook, Makatka und Fina. Was eineBeziehung zerstören kann, funktioniert im Kalender wunderbar – jeden Tag eine Neue. Da kann einem schwindelig werden.

Anmerkung

Dieser Film entstand in Zusammenarbeit mit dem Verlag Hermann Schmidt Mainz. Die Gestaltungdes Kalenders selbst gehörte nicht dazu.

social

BRAUCHEN SIE EINEN FILM?
Fragen sie nach einem unverbindlichen, kostenfreien Angebot für Ihren eigenen individuellen Film.
Kontakt     Impressum     AGB